D / E
Jens Schanze
Jens Schanze ist in Bonn geboren. Er studierte an der Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF). 2002 gründete er mit Judith Malek-Mahdavi die Filmproduktion Mascha Film in München. Für seinen Dokumentarfilm «Plug & Pray» erhielt er den Bayrischen Filmpreis 2010. Seit 2010 ist Schanze ausserdem Lehrbeauftragter der HFF München, der Münchner Filmwerkstatt e.V. und der Bayrischen Akademie für Fernsehen BAF.
Filmografie
«San José» (1995); «Das kleine Kaffeehaus» (1999); «Otzenrather Sprung» (2001); «Brot und Töne» (2003); «Winterkinder» (2005); «Otzenrath 3 Grad kälter» (2007); «Plug & Pray» (2010); «Zur rechten Zeit am rechten Ort» (2012); «La buena vida – Das gute Leben» (2015)